ANSBACH CONTEMPORARY

Freue mich riesig mit Fotografien und einem Video dabei zu sein: @ansbachcontemporary

Künstler:innen:
Alexander @minor_alexander
Julie Batteux @juliebatteux
Anita Blagoi @anitablagoi,
Sebastian Bühler @sebastian_buehler_photography,
Adam Cmiel @adam___cmiel,
Antonia Deiss #AntoniaDeiss,
Steven Emmanuel @biscuitarchive,
Johannes Felder #JohannesFelder,
Jonas Fleckenstein @jonas.fleckenstein,
Dominik Geis @dominik_geis,
Beate Grötsch @groetsch.beate,
Fatma Güdü @fatma.guedue,
Ludwig Hanisch @ludwighanisch,
Robert Helms #RobertHelms,
Tomoe Hikita #tomoehikita,
Christoph Jakob #ChristophJakob,
Kavachi @kavachikavachi,
Julian Kirchner @julianfelixkirchner,
Karina Küffner #KarinaKüffner,
Younghun Lee @jungerhonig,
Goda Plaum @goda_plaum,
Julian Riedel @yulian_ri,
Gloria Sogl @gloriasogl,
Lisa Wölfel @lisawoelfel,
Benjamin Zuber @benjaminzuber.

Vernissage am 12. August, 18.00 Uhr, Zitrushaus im Hofgarten

Die diesjährige Ansbach Contemporary findet unter dem Titel „Franken Edition“ statt.

Fünf Wochen lang verwandelt sich die Stadt Ansbach in einen Kunstparcours der besonderen Art.

Ausstellungsorte in der Stadt:

-Kunsthaus Reitbahn3,
-Zitrushaus im Hofgarten,
-Stadthaus im Zentrum.

Das Juroren Team der AC2022, bestehend aus Dr. Teresa Bishof @teresabischoff, Romina Dümler @rominaduemler, Ihsan Alisan @ihsanalisan und Johannes Vetter @johannes_vetter_ hat aus knapp 60 Bewerbungen 25 KünstlerInnen ausgewählt, die bei der diesjährigen Ansbach Contemporary ihre Arbeiten zeigen.

Text: @ansbachcontemporary

#teresabischoff #rominaduemler #ihsanalisan #johannesvetter
#ansbachcontemporary #biennale #Ansbach #opencall #kunst #art #artlovers
#exhibition #ausstellung